Neues aus dem Bayerischen Eisenbahnmuseum

Aktuelles aus den Bereichen Veranstaltungen, Fahrten und Museumsgeschehen.

Erfolgreicher Start in die Fernfahrten-Saison 2023

Die erste Fernfahrt des Jahres 2023 führte das Bayerische Eisenbahnmuseum nach Lindau an den Bodensee. Zugpferd des 11-Wagen- Zuges: Natürlich die Bayerische S 3/6. Die Fahrt – quasi schon ein Klassiker in unserem Fernfahrten-Programm – war mit 610 Fahrgästen komplett ausgebucht und somit ein perfekter Start in die neue Saison.   Um 6:58 Uhr s...

Weiterlesen
  2475 Aufrufe

Bayerisches Eisenbahnmuseum öffnet nach der Winterpause seine Tore: Kinder bis 14 Jahre haben am Wochenende 4./5. März 2023 freien Eintritt

Der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. öffnet in seinem Museum in Nördlingen nach der Winterpause im März die Tore wieder für interessierte Besucher. Ab dem 4. März können samstags und sonntags interessierte Besucher das weitläufige Gelände mit der umfangreichen Fahrzeugsammlung besichtigen. In den großen Hallen des Bahnbetriebswerks ist nich...

Weiterlesen
  1736 Aufrufe

"Zwei Krokodile im Ries"

Termin: Freitag, 23. Juni 2023  Liebe Eisenbahnfreunde, es zeichnet sich ab, dass auch im gesamten ersten Halbjahr 2023 der bekannte Ersatzverkehr mit lokbespannten N-Wagenzügen auf der Strecke Nördlingen – Donauwörth – Aalen Bestand haben wird. Wir möchten dieses heute bereits schon besondere Fahrzeugangebot um eine Fotozu...

Weiterlesen
  4445 Aufrufe

2. Nördlinger Eisenbahnfest

Von Donnerstag, den 18. Mai, bis Sonntag, den 21. Mai 2023, findet im Bayerischen Eisenbahnmuseum das 2. Nördlinger Eisenbahnfest statt. An diesem Wochenende wird das im Bahnbetriebswerk Nördlingen wieder als Einsatzort historischer Lokomotiven zu neuem Leben erwachen. Lassen Sie uns gemeinsam erleben, wie Eisenbahnbetrieb in vergangenen ...

Weiterlesen
  12963 Aufrufe

Kessel der Lokomotive 50 955 aufgesetzt

Am 15. Dezember 2022 war es so weit. Bei der Dampflokomotive 50 955 wurde der Kessel mit zwei Autokranen wieder auf das Fahrwerk montiert werden. Die Geschichte der 50 955 Die 50 955 wurde 1941 mit der Fabriknummer 2320 bei Krupp in Essen gebaut und dem Bw Mainz-Bischofsheim zugeteilt. Nach dem 2. Weltkrieg blieb die 50er in der ehemaligen DDR und ...

Weiterlesen
  3244 Aufrufe

Am 2.- und 3. Adventswochenende: Mit dem Dampfzug rund um München

Im Dampfzug "Rund um München" fahren Sie in etwa einer Stunde rund um die Landeshauptstadt. Als besonderes Highlight wird der Nikolaus im Zug mitfahren und an alle Kinder ein kleines Geschenk verteilen. Auch besteht die Möglichkeit, im Speisewagen kleine Speisen sowie kühle und warme Getränke zu erwerben. Als Zuglokomotive kommt voraussichtlich an ...

Weiterlesen
  17554 Aufrufe

Die Wagenaufbereitung geht voran!

Nachdem in diesem Jahr schon der Gs210 eine neue Hauptuntersuchung erhalten hat, kam nun auch der Ucs908 an die Reihe.   Der eigentliche Silo-Wagen wurde 1955 als Kds54 ausgeliefert und war ursprünglich für den Transport von Staubgut gebaut worden. Nach Außendienststellung wurde er dann zu einem Wasserwagen umgebaut und diente bis 2011 in Ulm....

Weiterlesen
  3481 Aufrufe

Sommer-Dampftage im Bahnbetriebswerk Nördlingen

Mehrere Dampflokomotiven werden unter Dampf gezeigt(HGr) Am Wochenende 20. - 21. August 2022 veranstaltet der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. im Nördlinger Bahnbetriebswerk seine diesjährigen Sommer-Dampftage. Außerdem werden zusätzlich zum umfangreichen Programm auf dem Gelände an beiden Tagen Dampfzugfahrten nach Gunzenhausen und Harburg...

Weiterlesen
  5874 Aufrufe

Der erste Zug am neuen Bahnsteig

Wer in der letzten Zeit am Nördlinger Bahnhof unterwegs gewesen ist, dem werden die umfangreichen Umbauarbeiten nicht entgangen sein. Der Grund: der Bahnsteig wird modernisiert und barrierefrei. Dafür wurde in den letzten Wochen neben dem bestehenden Bahnsteig ein neuer errichtet und am Samstag, den 06.08. offiziell freigegeben. Da wegen zahlreiche...

Weiterlesen
  4033 Aufrufe

Mariä Himmelfahrt - Museum geöffnet

(HGr)Der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. öffnet an Mariä Himmelfahrt, 15. August 2022, sein Museumsbetriebswerk in Nördlingen für interessierte Besucher. Sie können die Faszination der Eisenbahn aus Zeiten, als der Bahnbetrieb noch vielfältig war, erleben. Kinder kennen das nur noch aus den Erzählungen ihrer Eltern und Großeltern, in Nördl...

Weiterlesen
  2841 Aufrufe

Freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre beim 21. Rieser Teddybärentag

Kinder mit Teddybär besuchen die Lokomotiven des Bayerischen Eisenbahnmuseums (HGr) Der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. veranstaltet am Sonntag, 7. August 2022 bereits zum 21. Mal im Nördlinger Bahnbetriebswerk den Rieser Teddybärentag. Kinder bis 14 Jahre haben an diesem Tag freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen kommen...

Weiterlesen
  3100 Aufrufe

„Schwerer Güterzugdienst im Wandel der Zeit“ Termin: 26. bis 28. September 2022 - Aufruf zur Planzug-Veranstaltung

Neuer Stichtag für die Erreichung der Kostendeckung: 1. September 2022  Liebe Eisenbahnfreunde,  zum 50. Jahrestag der Entstehung der DB-Baureihe 151 ruft das Bayerische Eisenbahnmuseum e.V. (BEM) in Zusammenarbeit mit der BayernBahn GmbH im Rahmen der Rübenkampagne 2022 zu einer Planzug-Veranstaltung auf. Mit Zügen bis ...

Weiterlesen
  11487 Aufrufe

Zurück zu altem Glanz

Wenn man an Eisenbahn denkt, fallen einem zuerst die großen beeindruckenden Lokomotiven ein – doch was wären sie ohne die Wagen, die sie ziehen könnten? So ist auch die Wagenaufarbeitung ein wichtiger Bestandteil im Museumsbetrieb und einem besonderen Exemplar wurde erst kürzlich in liebevoller Kleinarbeit wieder zu altem Glanz verholfen: dem histo...

Weiterlesen
  3928 Aufrufe

Königlich an den Bodensee

Es gehört schon fast zum Pflichtprogramm und ist doch jedes Mal wieder etwas Besonderes: Die Fahrt mit der eleganten S 3/6 nach Lindau an den Bodensee. Dazu startete die Schnellzuglokomotive am 04.06. pünktlich um 7:00 Uhr in Nördlingen und vereinigte sich in Buchloe mit dem Zugteil aus München (gezogen von V100). Weiter ging es über Günzach, wo di...

Weiterlesen
  3736 Aufrufe

50 4073 im Dampflokwerk Meiningen angekommen

Werte Freunde des Bayerischen Eisenbahnmuseum e.V. eine Grundregel des BEM ist, über neue Projekte lieber erst zum Zeitpunkt des Abschlusses zu reden als bereits zu Beginn. Demnach hätten wir beim Projekt 50 4073 mit verschiedenen Ankündigungen in den letzten Jahren gleich mehrfach dagegen verstoßen.2016 reifte beim BEM die Idee, die weitere K...

Weiterlesen
  5662 Aufrufe

Der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. sagt Danke!

Inzwischen ist das 1. Nördlinger Eisenbahnfest des Bayerischen Eisenbahnmuseums (BEM) in Nördlingen beendet. Am verlängerten Himmelfahrts-Wochenende sowie den Werktagen davor wurde ein umfangreiches und vielfältiges Programm rund um das Motto des BEM "Faszination Eisenbahn erleben" geboten. Der Verein und seine Aktiven möchten auf diesem Wege allen...

Weiterlesen
  2562 Aufrufe

Schwabenrundfahrt an den Bodensee

Am 30.04.2022 klingelte für unsere Personale früh der Wecker – sehr früh. Denn schon um 6:30 Uhr setzte sich der Sonderzug in Nördlingen Richtung Ulm in Bewegung. Zu diesem Zeitpunkt stand der Zeiger der Zuglok 01 180-9 bereits auf Höchstdruck, der komplette Zug war vom Zugpersonal geprüft und auch im Speisewagen war schon alles für die Fahrgäste v...

Weiterlesen
  4470 Aufrufe

Es werde Licht!

Am vergangenen Wochenende ging es hoch hinaus – genauer gesagt bis in das Gebälk des Langhauses, um den überdachten Arbeitsstand mit Grube zukünftig noch besser ausleuchten zu können. Strahler und Leerrohre wurden montiert, Kabel gezogen und angeschlossen. Das perfekte Arbeitsmittel war dabei der Turmtriebwagen der Baureihe 701 mit großer Arbeitsbü...

Weiterlesen
  2051 Aufrufe

Ein blaues Wunder

Anfang April nahm sie ihren Anfang: Die Restauration des Eisenbahndrehkrans, der schon viele Jahre lang treuen Dienst beim Bekohlen der Dampflokomotiven im Bayerischen Eisenbahnmuseum geleistet hat. In einer ersten Gemeinschaftsaktion haben an drei Tagen bis zu 10 Mitglieder gleichzeitig den langen Ausleger und das Führerhaus entrostet und geschlif...

Weiterlesen
  2048 Aufrufe

Ostern im Bayerischen Eisenbahnmuseum

Von Freitag, den 15. April, bis Montag, den 18. April 2022, findet im Bayerischen Eisenbahnmuseum die diesjährige Dampfsaisoneröffnung statt. Nach den pandemiebedingten Einschränkungen freuen wir uns, Sie wieder im Bahnbetriebswerk Nördlingen begrüßen zu dürfen.  Im historischen Umfeld werden die Exponate ausgestellt und in fachkundigen Führun...

Weiterlesen
  4295 Aufrufe