Rieser Dampftage

Herbst-Dampftage im Bahnbetriebswerk Nördlingen

Vom 8. - 9. Oktober 2022 veranstaltet der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. (BEM) im Nördlinger Bahnbetriebswerk seine diesjährigen Herbst-Dampftage.
Für die Besucher sind an beiden Tagen die Tore von 9 - 17 Uhr geöffnet.

An beiden Tagen gilt es auf dem weitläufigen Gelände des Bahnbetriebswerkes die umfangreiche Fahrzeugausstellung zu entdecken. Die einzige betriebsfähige Neubaukessel-01 beendet an diesem Wochenende ihren ersten Unterhaltungsabschnitt als Museumslokomotive des BEM. Die 01 180 wurde 1936 in Kassel von der Firma Henschel & Sohn GmbH gebaut. Im Juni 1960 wurde sie im Ausbesserungswerk Frankfurt-Nied mit einem neuen, vollständig geschweißten Hochleistungskessel ausgestattet. Ab 1965 war die Lokomotive bei den Bahnbetriebswerken Nürnberg Hbf und kurze Zeit beim Bw Würzburg beheimatet. Im Mai 1967 erfolgt schließlich die Umbeheimatung zum Bw Hof, das zur letzten Dienststelle der Lokomotive wurde. Am 21. September 1973 wurde sie ausgemustert und an einen Schweizer Unternehmer verkauft. Im Mai 1975 wurde sie nach Bowil überführt und auf dem Werksgelände unter Dach aufbewahrt. Das BEM konnte im Herbst 2010 die 001 180-9 erwerben und überführte sie am 18. Juni 2011 nach Nördlingen. Im Jahr 2012 begann die betriebsfähige Aufarbeitung der Lokomotive, die am 3. Dezember 2014 abgeschlossen wurde. An diesem Wochenende verabschiedet sich die 001 180-9 von ihrem Publikum und sagt SERVUS.

 

Programm: 

- Dampfzugfahrten nach Gunzenhausen und Harburg

- Dampflokomotiven unter Dampf (voraussichtlich 01 180, 52 8168, Luci, Ries)

- Präsentation von Fahrzeugen auf der Drehscheibe

- Fachkundige Museumsführungen

- Möglichkeit zum Erwerb des Ehrenlokführerscheins (Preis: 50€)

- Führerstandsmitfahrten auf der Diesellok

- Öffnung der Modelleisenbahnanlage des MEC Nördlingen

- Warme Speisen, und Getränke (voraussichtlich Gegrilltes)

 

 

Parkhinweis

Es ist zu beachten, dass im Nahbereich des Museums keine Parkmöglichkeiten bestehen. Es wird daher dringend gebeten im Parkhaus beim Bahnhof bzw. am Parkplatz „Deininger Tor" zu parken.

Datum:                        8. - 9. Oktober 2022

Uhrzeit:                       9 - 17 Uhr

EINTRITTSPREISE

Erwachsene                 10,00 Euro

Kinder (5 – 14 Jahre):    5,00 Euro

Kinder bis 5 Jahre:        freier Eintritt

 

 

Fahrzeiten für die Dampfzüge zwischen Nördlingen und Gunzenhausen am Samstag und Sonntag:

 
 
 
Fahrzeiten für die Dampfzüge zwischen Nördlingen und Harburg am Samstag und Sonntag:
 
Nördlingen ab: 13:45 Uhr
Harburg an: 14:02 Uhr
Harburg ab: 14:38 Uhr
Nördlingen an: 14:55 Uhr
  

für die Pendelzüge sind am jeweiligen Fahrtag beim Schaffner Fahrkarten erhältlich.

Für Radfahrer, Wanderer und Urlauber werden Fahrräder, Kinderwagen, etc. kostenlos im Gepäckwagen mitgenommen.
Die eingesetzten historischen Wagen sind nicht barrierefrei, allerdings ist das Zugpersonal beim Ein- und Ausstieg gerne behilflich. 

 

In unseren Dampfzügen gelten folgende Fahrpreise: 

 

 

Öffnungszeiten & Preise

März - April

Samstag, Sonn- und Feiertag
10 - 17 Uhr

Mai - September

Dienstag - Freitag
12 - 16 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag
10 - 17 Uhr


Oktober

Samstag, Sonn- und Feiertag
10 - 17 Uhr


Reguläre Eintrittspreise

(bei Sonderveranstaltungen

abweichend):

Erwachsene: 7 EUR

Kinder (5-14): 3 EUR

 

 Fernfahrten
 Sonderveranstaltungen
 Museumsbahn