Neues aus dem Bayerischen Eisenbahnmuseum

Aktuelles aus den Bereichen Veranstaltungen, Fahrten und Museumsgeschehen.

„Rieser Frühlingsdampf zur Bundesbahnzeit“

Aufruf zur Fotozugveranstaltung am 7. und 8. Mai 2024

Liebe Eisenbahnfreunde,

das Doppeljubiläum 55 Jahre BEM und 175 Jahre Eisenbahn in Nördlingen bietet uns die Gelegenheit zu einer Fotozugveranstaltung mit drei ehemaligen DB-Dampflokomotiven unter dem Motto „Rieser Frühlingsdampf zur Bundesbahnzeit".

Neben 001 180-9 des BEM, deren Instandsetzung in Nördlingen mit der Rückkehr in den Betriebsdienst bis Mai 2024 abgeschlossen sein wird, werden 042 018-2 der Dampflokgesellschaft München (DGM) und 064 419-5 der DBK Historische Bahn als Gastlokomotiven vor epoche- und stilgerechten Zügen der Bundesbahnzeit auf den Strecken rund um Nördlingen verkehren. Bei geeignetem Frachtaufkommen wird das Fahrtenprogramm durch die Übernahme von einzelnen Güterzügen des Regelverkehrs der BayernBahn ergänzt.

Wie bei Fotozügen des BEM üblich, wird bei der Planung der Fahrten die streckenbezogen vorherrschende Lichtrichtung berücksichtigt; die Fahrpläne der Züge werden teilnehmergerecht mit Zwischenstopps gestaltet. Eine Mitfahrt in den Fotozügen ist nicht möglich.

Die Fotozugfahrten werden am 7. und 8. Mai 2024 (Dienstag und Mittwoch) auf den Strecken von Nördlingen nach Harburg/Donauwörth, Wassertrüdingen und Wilburgstetten durchgeführt. An Wagengarnituren sind der Fotogüterzug des BEM, der Umbauwagenzug aus B3y- und B4yg-Wagen, der n-Wagenzug bestehend aus zwei Silberlingen sowie der aus m-Wagen gebildete Eil- bzw. Schnellzug geplant.

Termin: 7. und 8. Mai 2024 (Dienstag und Mittwoch)

Programm: Fotozugfahrten mit 001 180-9, 042 018-2 und 064 419-5 auf den Strecken von Nördlingen nach Harburg bzw. Donauwörth, nach Wassertrüdingen sowie nach Wilburgstetten.

Bei geeignetem Frachtaufkommen ergänzende Übernahme von einzelnen Güterzügen des Regelverkehrs der BayernBahn in das Programm

Fotoparade zur blauen Stunde am Mittwoch, 8. Mai im Bw Nördlingen

Das Bahnbetriebswerk Nördlingen wird für die Teilnehmer an beiden Tagen mit verlängerten Öffnungszeiten zugänglich sein.

Preise und Anmeldung:

Der Teilnehmerbeitrag beträgt:

→310 € je Person für Teilnahme an zwei Tagen bei Anmeldung vor dem Stichtag

(330 € je Person für zwei Tage bei Anmeldung nach dem Stichtag)

→160 € je Person für Teilnahme an einem Tag bei Anmeldung vor dem Stichtag (175 € je Person für einen Tag bei Anmeldung nach dem Stichtag)

→Exklusives Angebot für die Teilnehmer der Fotozugfahrten:

60€ Aufpreis BEM-Kombiticket je Person, gültig für Eintritt ins Museum und Mitfahrt in den BEM-Pendelzügen rund um Nördlingen am Himmelfahrtswochenende vom 9. bis 12. Mai 2024 (das Kombiticket unterliegt nicht der Stichtagsbindung)

Stichtag für die Erreichung der Kostendeckung ist der 10. April 2024.

Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte bis 10. April 2024 per E-Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Sollte die erforderliche Kostendeckung für die hier beschriebene Fotozugveranstaltung bis 10. April 2024 nicht erreicht sein, wird diese ersatzlos abgesagt.

Auf Ihre Teilnahme freut sich das Bayerische Eisenbahnmuseum e. V.

Viele Grüße

Fotozugteam von Bayerischem Eisenbahnmuseum e.V. und BayernBahn GmbH

×
Auf dem Laufenden bleiben

Erhalten Sie eine E-Mail Benachrichtigung, wenn ein neuer wichtiger Artikel veröffentlicht wird.

Update zu Winterfahrten am 2. Adventswochenende