Bayerisches Eisenbahnmuseum e.V.

Faszination Eisenbahn erleben

Öffnungszeiten

Januar - Februar
Winterpause
Museum geschlossen
-
-
März - April
Sa. + So. + Feiertage
10 – 17 Uhr
-
-
Mai - September
Sa. + So. + Feiertage
10 – 17 Uhr
Dienstag – Freitag
12 – 16 Uhr
Oktober
Sa. + So. + Feiertage
10 – 17 Uhr
-
-
November - Dezember
Winterpause
Museum geschlossen
-
-

Eintrittspreise

Museumseintritt
Erwachsene
7,- Euro
Kinder (5-14 Jahre)
3,- Euro
Dampftage
Erwachsene
10,- Euro
Kinder (5-14 Jahre)
5,- Euro
1. Nördlinger Eisenbahnfest
Erwachsene
15,- Euro
Kinder (5-14 Jahre)
7,- Euro

 


Corona-Maßnahmen

In geschlossenen Räumen des Museums und in den historischen Reisezügen möchten wir – besonders an Engstellen oder bei größerem Andrang – unseren Gästen das Tragen einer Mund-Nasebedeckung empfehlen.

Das Bayerische Eisenbahnmuseum freut sich auf Ihren Besuch!  

 

Spenden

Der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. ist als gemeinnützig auf dem Gebiet der Erhaltung von Kulturdenkmälern anerkannt. Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Zudem freuen wir uns auch über Sachspenden (z. B. Werkzeug usw.) aus allen Themengebieten der Eisenbahngeschichte.

Sparkasse Nördlingen:  BIC BYLADEM1DLG,  IBAN  DE47 7225 1520 0000 4736 94 

 Fernfahrten
 Sonderveranstaltungen
 Museumsbahn 

Neues aus dem Bayerischen Eisenbahnmuseum

27 Januar 2023
Veranstaltungen
Termin: Freitag, 23. Juni 2023  Liebe Eisenbahnfreunde, es zeichnet sich ab, dass auch im gesamten ersten Halbjahr 2023 der bekannte Ersatzverkehr mit lokbespannten N-Wagenzügen auf der Strecke Nördlingen – Donauwörth – Aalen Best...
17 Januar 2023
Veranstaltungen
Von Donnerstag, den 18. Mai, bis Sonntag, den 21. Mai 2023, findet im Bayerischen Eisenbahnmuseum das 2. Nördlinger Eisenbahnfest statt. An diesem Wochenende wird das im Bahnbetriebswerk Nördlingen wieder als Einsatzort historischer Lokomotiven zu ne...
28 Dezember 2022
Museumsgeschehen
Am 15. Dezember 2022 war es so weit. Bei der Dampflokomotive 50 955 wurde der Kessel mit zwei Autokranen wieder auf das Fahrwerk montiert werden. Die Geschichte der 50 955 Die 50 955 wurde 1941 mit der Fabriknummer 2320 bei Krupp in Essen gebaut und ...
07 November 2022
Fahrten
Im Dampfzug "Rund um München" fahren Sie in etwa einer Stunde rund um die Landeshauptstadt. Als besonderes Highlight wird der Nikolaus im Zug mitfahren und an alle Kinder ein kleines Geschenk verteilen. Auch besteht die Möglichkeit, im Speisewagen kl...
13 September 2022
Museumsgeschehen
Nachdem in diesem Jahr schon der Gs210 eine neue Hauptuntersuchung erhalten hat, kam nun auch der Ucs908 an die Reihe.   Der eigentliche Silo-Wagen wurde 1955 als Kds54 ausgeliefert und war ursprünglich für den Transport von Staubgut gebaut word...
11 August 2022
Veranstaltungen
Mehrere Dampflokomotiven werden unter Dampf gezeigt(HGr) Am Wochenende 20. - 21. August 2022 veranstaltet der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. im Nördlinger Bahnbetriebswerk seine diesjährigen Sommer-Dampftage. Außerdem werden zusätzlich zum ...