Museum:

Eintrittskarten für das Museum bekommen Sie vor Ort an der Kasse.

Museumsbahn -  Seenland-Express Nördlingen-Gunzenhausen:

Fahrkarten für die Museumszüge ab Nördlingen können Sie vor Ort beim Schaffner kaufen - eine Reservierung ist ausschließlich für Gruppen ab 20 Personen möglich!

Die Abfahrt der Züge ist am Bahnhof (bitte planen Sie ggf. für den Fussweg vom Museum zum Bahnhof ca. 15-20 Minuten ein).

Fernfahrten:

Auf www.bayerisches-eisenbahnmuseum.de vermitteln wir an dieser Stelle im Bereich Tickets Buchungsanfragen für Fernfahrten an das Tochterunternehmen BayernBahn (betrifft alle Fahrkarten).

Zur Buchung der Fahrten 

  • 2103 - Tegernsee - 17.7.2021
  • 2101 - Oberpfalz - 28.9.2021
  • 2105 - Luther - 16.10.2021
  • 2106 - Würzburger Land - 30.10.2021

nutzen Sie bitte das Buchungsformular (Link) um eine Buchungsanfrage zu stellen.

Ab der Fahrt 2107 - Salzburger Christkindl - 4.12.2021 - können Sie ab vsl. September 2021 über unseren Webshop auf dieser Seite buchen / anfragen.

Derzeit können Sie hier noch nicht verbindlich buchen, wir wollen dies aber künftig entsprechen erweitern.

2107 - Salzburger Christkindl 04.12.2021

Fahrkarten
Typ:
Zustieg:
Klasse:
Variante wählen
Beschreibung

Der Klassiker im Advent: Von Nördlingen über Donauwörth, Augsburg, München und Rosenheim nach Salzburg, zu den dortigen Christkindlmärkten. Alternativ ist auch ein Besuch der Lokwelt in Freilassing möglich (nicht im Fahrpreis enthalten).