Schiefe Ebene

Im Rahmen dieser Sonderfahrt beendet die einzige betriebsfähige Neubaukessel-Schnellzugdampflok 001 180-9 ihren ersten Unterhaltungsabschnitt als Museumslokomotive. Ziel der Fahrt ist das Deutsche Dampflokomotiv-Museum im oberfränkischen Neuenmarkt-Wirsberg am Fuße
der berühmten „Schiefen Ebene“. Hier wird sie auch ihre nicht betriebsfähige Schwester 01 164 treffen.
Der Museumseintritt und eine Pendelfahrt über die Schiefe Ebene sind im Fahrpreis enthalten.


Fahrpreise
ab Nördlingen, Oettingen, Wassertrüdingen: Preisstufe 9
ab Gunzenhausen: Preisstufe 8
ab Schwabach, Nürnberg Hbf: Preisstufe 7

Zur Buchung

221001-01_180-Pr_0001.jpg