Oberpfalz - Ausfall
Samstag, 18. September 2021, 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

AUSFALL wegen nicht erreichter Teilnehmerzahl

Die Bahnlinie Regensburg Hbf – Weiden – Hof war die letzte planmäßig von der Baureihe 001 der DB befahrene Strecke. Dann übernahmen auch hier Dieselloks die Dienste. Für die Neubaukessel- 01 endeten die Einsätze bereits im Frühjahr 1973. Bevor auch hier weitreichende Modernisierun- gen samt Elektrifizierung Platz greifen, wollen wir diese wunderbare Strecke noch einmal mit einer Neubaukessel-01 befahren.

Wir starten mit der 001 180-9 ab Nördlingen über Donauwörth, Ingolstadt Hbf nach Regensburg Hbf. Dort vereinigen wir uns mit dem Zugteil aus München Hbf, der Zusteigehalte in Freising und Landshut Hbf hat. Diesen Zugteil soll die 194 192-1, das „deutsche Krokodil“, bespannen, die in- zwischen wieder einsatzbereit ist.

Ab Regensburg geht es über Schwandorf, Weiden und Bayreuth zum Deutschen Dampflokmuse- um in Neuenmarkt-Wirsberg. An diesem Tag wird dort auch die Dampfkleinbahn im Museumsge- lände unterwegs sein (Es findet keine Fahrt über die Schiefe Ebene statt).

Zusteigehalte: 

Nördlingen, Donauwörth, München Hbf, 

Ingolstadt Hbf, Freising, Landshut,

Regensburg Hbf

Öffnungszeiten & Preise

März - April

Samstag, Sonn- und Feiertag
10 - 17 Uhr

Mai - September

Dienstag - Freitag
12 - 16 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag
10 - 17 Uhr


Oktober

Samstag, Sonn- und Feiertag
10 - 17 Uhr


Reguläre Eintrittspreise

(bei Sonderveranstaltungen

abweichend):

Erwachsene: 7 EUR

Kinder (5-14): 3 EUR

 

 Fernfahrten
 Sonderveranstaltungen
 Museumsbahn