News from the Bavarian Railway Museum

All important news can be found here. Please note that not all German Blog Entries will be translated. So please see also German Section and use an online translator of your choice.

Ein blaues Wunder

IMG-20220422-WA0005

Anfang April nahm sie ihren Anfang: Die Restauration des Eisenbahndrehkrans, der schon viele Jahre lang treuen Dienst beim Bekohlen der Dampflokomotiven im Bayerischen Eisenbahnmuseum geleistet hat. In einer ersten Gemeinschaftsaktion haben an drei Tagen bis zu 10 Mitglieder gleichzeitig den langen Ausleger und das Führerhaus entrostet und geschliffen. Schon am ersten Wochenende konnte man somit bereits am Ausleger mit der neuen Lackierung beginnen (natürlich im Originalfarbton).  

Nach weiteren zwei arbeitsintensiven Wochenenden war der Kran wieder komplett mit blauem Lack bedeckt und wartet nun noch auf die neuen Fenster. Auch im Inneren des Krans wurde fleißig gearbeitet: Armaturen wurden sorgsam abgebaut, darunter neu gestrichen, der Boden wird erneuert und sogar ein neuer Stuhl wird nach Fertigstellung für den Kranfahrer bereitgestellt.  

Der Drehkran von Kirow verfügt über einen zusätzlichen E-Antrieb – sehr zur Freude von Anwohnern und Umwelt. Er hebt insgesamt bis zu 4 Tonnen bei einem Hub von 10,5 m und könnte damit sogar Hochbekohlungsanlagen bedienen – vielleicht das nächste Projekt?  


Update vom 13.05.2022

Nachdem der Warnanstrich angebracht und die noch fehlenden Fenster eingebaut wurden, hat sich ein Kransachverständiger unseren Eisenbahndrehkran angesehen und ist mit der Arbeit zufrieden. Das Ergebnis: Ein neues TÜV-Siegel, sodass wir mit diesem schönen Kran ein weiteres Jahr unsere Lokomotiven bekohlen dürfen.

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Es werde Licht!
Ostern im Bayerischen Eisenbahnmuseum