Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Prices Museum and Trains

Likör-, Brandy- und Schnapsverkostung im Dampfzug nach Berchtesgaden – das besondere Erlebnis!

Traditionell veranstaltet das Bayerische Eisenbahnmuseum Nördlingen e. V. im Februar eine Dampfzugsonderfahrt in die winterlichen Alpen. Ziel ist dieses Jahr der bekannte Luftkurort Berchtesgaden.

Simple Image Gallery Extended

Die Winterreise mit der 1936 gebauten Schnellzugdampflokomotive 001 180-9 beginnt am 23. Februar 2019 in Nördlingen und führt die Fahrgäste mit Zustieg in Donauwörth, Augsburg Hbf, München Ost und Rosenheim in Richtung Süden. Im hügeligen Alpenvorland zeigt das alte Dampfross aus der Zeit unserer Eltern und Großeltern eindrucksvoll, dass es noch nicht zum alten Eisen gehört.
In Freilassing übernimmt eine historische Elektrolokomotive den Zug und bringt diesen über die Steilstrecke nach Berchtesgaden.Der etwa vierstündige Aufenthalt in Berchtesgaden steht zur freien Verfügung.
Am späten Nachmittag geht es dann in rascher Fahrt zurück zu den Ausgangsbahnhöfen.

Während der gesamten Zugfahrt verwöhnt das Team im Speisewagen seine Fahrgäste mit heißen und gekühlten Getränken sowie leckeren Speisen zu familienfreundlichen Preisen.
Hier erhält man beispielsweise ein zünftiges Weißwurstfrühstück oder eine warme Brotzeit.

Als besonders Erlebnis ist bei dieser Fahrt die Teilnahme an einer Likör-, Brandy- und Schnapsverkostung möglich.
Karlheinz Düll und sein Team von Dülls Feine Geister aus dem mittelfränkischen Bad Windsheim stellen im Dampfzug Liköre- Brandys und Schnäpse aus eigener Herstellung vor.
Zur Auswahl stehen fünf verschiedene Sorten Likör (rote Zwetschge, Erdbeere, Erdbeere-Vanille, Kirsche und Johannisbeere) ein Haselnuss- sowie ein Hanfbrandy und die klassischen Obstbrände, wie Williams-Christ-Birne, Obstler, Mirabelle und Zwetschge.

Der Zustieg in den Dampfsonderzug ist in
- Nördlingen, Donauwörth, Augsburg Hbf (75 € pro Erwachsener)
- München Ost (70 € pro Erwachsener)
- Rosenheim (65 € pro Erwachsener)
möglich.  

Voraussichtliche Fahrzeiten

Hinfahrt
Nördlingen ab 07.00 Uhr
Donauwörth ab 07.30 Uhr
Augsburg ab 08.15 Uhr
München Ost ab 09.45 Uhr
Berchtesgaden an 12.30 Uhr

Rückfahrt
Berchtesgaden ab 16.30 Uhr
München Ost an 18.45 Uhr
Augsburg an 20.00 Uhr
Donauwörth an 20.45 Uhr
Nördlingen an 21.15 Uhr

Die Verkostung kann in folgenden Varianten gebucht werden:
- Liköre und Brandys 8,00 EUR je Person
- Schnäpse 8,00 EUR je Person
- Liköre, Brandys und Schnäpse 15,00 EUR je Person.
Zur Teilnahme an der Verkostung ist aus organisatorischen Gründen eine Voranmeldung erforderlich.

Steigen Sie ein und genießen Sie auf Ihrem reservierten Sitzplatz eine Reise durch das Alpenvorland.

Weitere Informationen zur Fahrt erhalten Sie unter nachstehenden Kontaktdaten:
BayernBahn Buchungsservice
Tel. 09081/27282-61
Fax 09081/27282-63
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.