Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Bayerisches Eisenbahnmuseum

Terminkalender

AUSFALL: Pfalz-Expreß 

Samstag, 27. Juni 2020, 07:00 - 22:00

Der Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V. bietet einen Tagesausflug mit seinem Nostalgiezug zu einer der schönsten Städte Deutschlands an: Speyer, das vom 1. Mai 1816 bis zum 30. August 1946 zu Bayern gehörte.

 

Der Zug, der von einer historischen Ellok gezogen wird, fährt von Nördlingen über die Ries- und Remsbahn zunächst nach Stuttgart und von dort weiter nach Speyer in der Pfalz. Zustiegsmöglichkeiten für den Zug sind in Aalen Hbf, Schwäbisch Gmünd, Schorndorf und Stuttgart gegeben.

 

Während der gesamten Zugfahrt verwöhnt das Team im Speisewagen seine Fahrgäste mit heißen und gekühlten Getränken sowie leckeren Speisen zu familienfreundlichen Preisen. Hier erhält man beispielsweise ein zünftiges Weißwurstfrühstück oder eine warme Brotzeit. Zur Mittagszeit werden verschiedene Mahlzeiten offeriert und zum Kaffeetisch unterschiedliche Kuchen angeboten.

 

In Speyer ist der Aufenthalt zur freien Verfügung. Speyer hat auf kleinstem Raum extrem viel zu bieten: auf dem ca. 2,8 km langen Fußweg vom Hauptbahnhof zum Technikmuseum befinden sich der Kaiserdom (nach der fest gänzlichen Zerstörung der Abtei Cluny während der Herrschaft Napoleons ist er die größte erhaltene romanische Kirche der Welt) mit dem Domnapf, das historische Museum der Pfalz und das 55m hohe Altpörtel als Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung sowie das ausgeprägte jüdische Erbe, die historische Altstadt und noch vieles mehr. Im Technik Museum Speyer kommen Technikfreunde voll auf ihre Kosten: Exponate aus den Bereichen Luftfahrt, Eisenbahn, Feuerwehr und Schiffsbau sind hier beherbergt. Außerdem können die Fahrgäste die fantastische Vielfalt der atemberaubenden SEA LIFE Unterwasserwelt entdecken und erleben.

 

Das Technik Museum Speyer präsentiert seit Anfang der 1990er Jahre auf einer Hallenfläche von 25.000 Quadratmetern und 100.000 Quadratmetern Freigelände eine große Anzahl zum Teil besonderer technischer Konstruktionen aus dem Fahrzeug- und Flugzeugbau. Des Weiteren befinden sich auf dem Museumsgelände das Marinehaus und ein Modellbaumuseum sowie ein IMAX-Filmtheater mit einer 24 Meter durchmessenden kuppelförmigen Leinwand mit einer Projektionsfläche von ca. 1000 Quadratmetern. Es ist nicht nur ein Eldorado für Oldtimer- und Flugzeugfans, auch die Freunde historischer Lokomotiven kommen voll auf ihre Kosten. Das Hauptgebäude, die denkmalgeschützte Liller Halle, wurde 1913 für die Compagnie Francaise Thomson-Houston (CFTH), die französische Schwestergesellschaft von British Thomson-Houston (siehe auch: Thomson-Houston Electric Company), in Lesquin bei Lille errichtet. Während des Ersten Weltkriegs wurde die komplette Halle von deutschen Truppen demontiert und 1915 nach Speyer transportiert, wo sie als Produktionshalle für die Pfalz-Flugzeugwerke diente. Hier und auf dem Freigelände können die stählernen Kolosse der Lokomotiven besichtigt werden. Eine ganz besondere Attraktion ist beispielsweise die Qian Jin, deren Name Fortschritt bedeutet, die einzige chinesische Dampflokomotive in Deutschland.

 

Abfahrt in Nördlingen vrstl.       7.00 Uhr

 

Rückkunft in Nördlingen vrstl. 22.00 Uhr

 

Zustiegshalte in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Schorndorf und Stuttgart

 

Weitere Informationen zur Fahrt erhalten Sie unter nachstehenden Kontaktdaten
BayernBahn Buchungsservice

Tel. 09081/27282-61
Fax 09081/27282-63
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Event-Link https://bayerisches-eisenbahnmuseum.de/images/Infomaterial/2020/BayernBahn2020_web.pdf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufrufe : 1406

Zurück

Aktuell

 

+++

Das Museum ist wieder zu den normalen Zeiten geöffnet:

Di-Fr: 12-16 Uhr
Sa, So, Feiertag: 10-17 Uhr

+++

Aktuelle Infos zu den Maßnahmen bezgl. der Corona Pandemie finden Sie hier!

+++

Nä. Termine / Next Events

Sa 10.10 - 09:00 - 17:00
In 18 Tagen:
Rieser Eisenbahnerlebnistage
So 11.10 - 09:00 - 17:00
In 19 Tagen:
Rieser Eisenbahnerlebnistage
So 11.10 - 10:00 - 18:00
In 19 Tagen:
Museumsbahn Nördlingen-Gunzenhausen (Dampf)
Sa 24.10 - 07:00 - 22:00
In 32 Tagen:
Ausfall: Wine-Festival nach Rüdesheim am Rhein
So 25.10 - 10:00 - 18:00
In 33 Tagen:
Museumsbahn Nördlingen-Gunzenhausen (Diesel)
So 29.11 - 08:00 - 17:00
In 68 Tagen:
Stadtrundfahrten München
Sa 05.12 - 07:00 - 22:00
In 74 Tagen:
Dampfzug Salzburger Christkindl
Sa 05.12 - 08:00 - 17:00
In 74 Tagen:
Stadtrundfahrten München
So 06.12 - 08:00 - 17:00
In 75 Tagen:
Stadtrundfahrten München
So 06.12 - 10:00 - 18:00
In 75 Tagen:
Museumsbahn Nördlingen-Gunzenhausen (Dampf)