Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Bayerisches Eisenbahnmuseum

Sonderöffnungstag im Bayerischem Eisenbahnmuseum

Das Bayerische Eisenbahnmuseum in Nördlingen am 1. Dezember 2019 neben den Nikolausdampfzugfahrten einen Sonderöffnungstag.

An diesem Tag kann man die umfangreiche Fahrzeugsammlung des Bayerischen Eisenbahnmuseums besichtigen. Über 200 Fahrzeuge vermitteln einen Überblick über die Vielfalt des Bahnbetriebs früherer Zeiten in Bayern.

Das Eisenbahnmuseum hat von 10 - 16 Uhr seine Tore für alle interessierten Besucher geöffnet.

Parkhinweis
Bitte beachten Sie, dass im Nahbereich des Museumsbetriebswerks keine Parkmöglichkeiten bestehen.
Es wird daher dringend gebeten im Parkhaus P6 beim Bahnhof (Parkgebühr 1 € pro Tag) zu parken. Über die Fußgängerbrücke erreichen sie bequem das Museum.

Weitere Informationen unter:
Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V.,
Am Hohen Weg 6a, 86720 Nördlingen,
Tel. 09081/24309
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuell

 

+++

Das Museum ist nun in der Winterpause und bis März 2020 geschlossen.

+++

Stadtrundfahrten München:

1. und 2. Adventswochenende:

Sa 30.11.2019 + So 1.12.2019
Sa 7.12.2019 + So 8.12.2019

Abfahrt München Ost (vsl.):

10:00, 11:30, 13:30 und 15:00 Uhr

+++

Nikolaus-Dampfzüge Nördlingen-Gunzenhausen am 1.12.2019

+++

Dampfschnellzug Nördlingen - Augsburg - München - Salzburg am 7.12.2019

+++

Nä. Termine / Next Events

Keine Termine