Bayerisches Eisenbahnmuseum

Aktuelles

06.06.2013 - PIKO-Express am 15.6.2013: AUSFALL

Der Piko Express am 15.6.2013 muß wegen zu geringer Teilnehmerzahl leider abgesagt werden. Bereits gebuchte Fahrgäste werden kontaktiert und ein ggf. schon bezahlter Fahrpreis wird rückerstattet.

Wir biiten um Verständnis.

12.05.2013 - Sonderzug für die Regierung von Mittelfranken

(pz) Am Mittwoch, den 8. Mai durfte unsere 52 8168 einen Sonderzug für die Regierung von Mittelfranken bespannen, die für ihre Mitarbeiter seit langen Jahren mal wieder einen Betriebsausflug per Bahn organisiert hatte. Gefahren wurde morgens die Runde über Nördlingen - Gunzenhausen - Ansbach - Dombühl - Feuchtwangen - Dinkelbühl - Nördlingen, wo auf allen Bahnhöf die Mitarbeiter nach und nach aufgesammelt wurden. Nachmittags wurde dann ein abwechlungsreiches Programm in Nördlingen angeboten, bevor es dann nach der Abendveranstaltung im Nördlinger Ochsenzwinger wieder auf der selben Route nach Hause ging.
Das Bild zeigt 52 8168 bei der morgendlichen Ausfahrt aus dem Bahnhof Nördlingen kurz vor der Egerbrücke.
  • IMG_0871[1]

Simple Image Gallery Extended

22.04.2013 - 50 3501 zu Gast im Bayerischen Eisenbahnmuseum

Eine Dampfzugfahrt des Tourismusverband „Liebliches Taubertal” und der DGEG Würzburg führte am 21. April 2013 von Veitshöchheim über Lauda, Crailsheim und Aalen nach Nördlingen. Zuglokomotive des Zuges war die 50 3501 des Dampflokwerkes Meiningen, die als Ersatz für derzeit nicht einsatzfähige 52 7409 der DGEG Würzburg zum Einsatz kam. Während des gut 3-stündigen Aufenthaltes wurde die 50er im Bayerischen Eisenbahnmuseum restauriert, mit Wasser und Kohle versorgt und gedreht. 

  • 130421-Taubertal-1001
  • 130421-Taubertal-1002
  • 130421-Taubertal-1003
  • 130421-Taubertal-1004

Simple Image Gallery Extended

21.04.2013 - Mit der Königin der Schiene an den Bodensee

Am Samstag, 13. April 2013 war der Bodensee-Express von Nördlingen bzw. München-Pasing nach Lindau unterwegs.

Dieser Sonderzug bestand aus zwei Zugteilen. Der Bodensee-Express I fuhr zunächst von Nördlingen über die Riesbahn nach Donauwörth und von dort über Augsburg nach Buchloe. Er wurde von der Schnellzugdampflokomotive S 3/6 3673 (18 478) der ehemaligen Königlich Bayerischen Staatsbahn gezogen. Zuglokomotive des Zubringerzuges aus München-Pasing (Bodensee-Express II) war die Diesellokomotive 212 284. Ab Buchloe ging es dann über die landschaftlich reizvolle und steigungsreiche Strecke der „Allgäu-Bahn” weiter über Kaufbeuren, Kempten und Immenstadt nach Lindau. Nicht nur auf der Hinfahrt musste die 95-jährige S 3/6 zeigen, welche Leistung sie heute noch bringen kann.

Die Fahrgäste waren von der Fahrt voll auf begeistert. Ein Fahrgast meinte: „Die Fahrt war wie immer wunderbar. Vor allem die Rückfahrt war ein Festival für Augen und Ohren. Klasse!!!“

 

  • 130418-18_478_Dillishausen-1001
  • 130418-18_478_Lindau-1001
  • 130418-18_478_aitrang-1001
  • 130418-18_478_westerringen-1001

Simple Image Gallery Extended

17.04.2013 - InternationaIer Bustouristik Verband (RDA) im BEM zu Besuch

Ein Ausflug im Rahmen der Mitgliederversammlung des InternationaIen Bustouristik Verbandes (RDA), die vom 11. – 13. April 2013 in Augsburg stattfand, führte am 13. April 2013 in das Gartenparadies Dehner, auf die Burg Harburg und ins Bayerische Eisenbahnmuseum Nördlingen. Die Teilnehmer dieser Ausfahrt, die in zwei historischen Omnibussen anreisten, wurden durch die Nördlinger Knabenkapelle stimmungsvoll im Eisenbahnmuseum begrüßt. Der Leiter der Touristik-Information Nördlingen, David Wittner, stellte in seiner Begrüßung die Stadt Nördlingen und seine Museen vor. Im Anschluss drehte sich für die Teilnehmer alles um die Eisenbahn. Eine Führung durch die umfangreiche Fahrzeugsammlung des Bayerischen Eisenbahnmuseums gab einen Einblick in die bayerische bzw. Rieser Eisenbahngeschichte. Zum Abschluss dieses Ausfluges gab es einen Imbiss aus regionalen Leckereien und Bier im Buffetwagen des Museums. 

  • 130415-PrN-2001
  • 130415-PrN-2002
  • 130415-PrN-2003
  • 130415-PrN-2004
  • 130415-PrN-2005
  • 130415-PrN-2006

Simple Image Gallery Extended

 

Aktuell

+++

Für das BEM und sein ehrenamtliches Personal ist das Jahr 2017 nun beendet.

Jetzt wird die Winterpause genutzt um die Fahrzeuge zu warten, zu restaurieren und dringende oder auch weniger dringende Reparaturen durchzuführen.

Am 6. Januar 2018 öffnet das Museum seine Pforten für groß und klein.

Am 3. Februar fährt der Ski-Express von Nördlingen, Augsburg und München nach Oberstdorf.

An Ostern (30.3.) beginnt dann die Dampfsaison 2018 in Nördlingen.

Bis dahin bedanken wir uns bei allen Freunden und Unterstützern und wünschen frohe Weihnachten und schon jetzt viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

+++

Fahrtenprogramm und Museumsprogramm 2018 stehen zum donwload bereit (Link)!!!

+++

Das Museum hat Winterpause und ist ab März 2018 wieder geöffnet!

+++

Nä. Termine

Sa 06.01 - 10:00 - 17:00
In 19 Tagen:
Eisenbahn für Groß und Klein am Drei-Königs-Tag
Sa 03.02 - 07:00 - 21:00
In 46 Tagen:
Ski-Express I
Sa 03.02 - 08:00 - 20:00
In 47 Tagen:
Ski-Express II

Impressum & Intern