Bayerisches Eisenbahnmuseum

Aktuelles

08.01.2018 - Erfolgreiches Adventfahrtenprogramm 2017

Das Bayerische Eisenbahnmuseum kann auf ein erfolgreiches Adventfahrtenprogramm zurückblicken. Bei den Fahrten kamen die Dampflokomotiven 01 180, 44 546 und 50 0072 zum Einsatz.

In Landshut und München war im Dezember wieder 15 Tage Dampfbetrieb geboten. Zwischen Landshut und Neuhausen wurden am Samstag, 2. Dezember 2017 und Sonntag, 3. Dezember 2017 Fahrten mit der Dampflok 50 0072 und dem Nikolaus angeboten. Am Sonntag Abend wechselte die Dampflok mit ihrem Wagenpark nach München, um die dort eingesetzte Dampflok 01 180 zu unterstützen.

In München hat am 1. Dezember 2017. das umfangreiche Programm mit Fahrten rund um die Landeshauptstadt für die Öffentlichkeit und für Kindergärten, die bis zum 13. Dezember durchgeführt wurden, begonnen.

Die beiden Fernfahrten nach Freilassing (-Salzburg) am 2. Dezember 2017 und nach Regensburg am 9. Dezember 2017 wurden mit der Schnellzugdampflok 01 180 bespannt. Mit der 01 konnten damit auch wieder zwei Tage echte Schnellzugdampf-Erlebnisse geboten werden.

Am 1. Adventsonntag, 3. Dezember 2017 waren die Nikolaus-Dampfzüge im Nördlinger Ries wieder unterwegs. Die Nikolauszüge, die von der Dampflokomotive 44 546 gezogen wurden, befuhren die Bahnstrecke von Nördlingen über Oettingen und Wassertrüdingen nach Gunzenhausen. Dabei konnten die Fahrgäste die Weihnachtsmärkte in Nördlingen und Oettingen besuchen.

Bei den Nikolausfahrten für Kindergärten und Kindertagesstätten in München, Landshut und Nördlingen nahmen über 6.000 Kinder vom 30. November – 8. Dezember 2017 teil. In diesem Zeitraum bot der Verein Stadtrundfahrten in München, Pendelfahrten zwischen Landshut und Neuhausen sowie zwischen Nördlingen und Oettingen an.

Alle Züge wurden gut angenommen, und besonders bei den Stadtrundfahrten hatte der mitreisende Nikolaus und seine Helferlein alle Hände voll zu tun.

Die Dampflokomotiven und Wagen kehrten am 11. Dezember 2017 wohlbehalten nach Nördlingen zurück und beendeten damit eine erfolgreiche Saison.

  • 180108-1001
  • 180108-1002
  • 180108-1003
  • 180108-1004
  • 180108-1005
  • 180108-1006
  • 180108-1007
  • 180108-1008

Simple Image Gallery Extended

Aktuell

+++

3.2.2018: Winterdampf mit 44 546 von Nördlingen, Donauwörth, Augsburg und Buchloe nach Oberstdorf - Zubringerzug ab München-Pasing!

Infos hier (Link)!

+++

Besuchen Sie uns auf der CMT - die Urlaubsmesse in Stuttgart vom 13.-21. Januar 2018 (Messe Stuttgart).

+++

Fahrtenprogramm und Museumsprogramm 2018 stehen zum donwload bereit (Link)!!!

Alle Fernfahrten sind jetzt über unser Buchungsformular burchbar!

+++

Das Museum hat Winterpause und ist ab März 2018 wieder geöffnet!

+++

Nä. Termine

Sa 03.02 - 07:00 - 21:00
In 13 Tagen:
Ski-Express I
Sa 03.02 - 08:00 - 20:00
In 13 Tagen:
Ski-Express II
Sa 24.03 - 07:00 - 21:00
In 62 Tagen:
Bodensee-Express I Nördlingen-Lindau
Sa 24.03 - 07:00 - 21:00
In 62 Tagen:
Bodensee-Express II München-Lindau
Fr 30.03 - 12:00 - 16:00
In 68 Tagen:
Dampfsaisoneröffnung
Sa 31.03 - 12:00 - 16:00
In 69 Tagen:
Dampfsaisoneröffnung
So 01.04 - 10:00 - 17:00
In 70 Tagen:
Dampfsaisoneröffnung
So 01.04 - 10:20 - 17:30
In 70 Tagen:
Museumsbahn Seenland-Express Nördlingen – Gunzenhausen (Dampfbetrieb)
Mo 02.04 - 10:00 - 17:00
In 71 Tagen:
Dampfsaisoneröffnung
Mo 02.04 - 10:20 - 17:30
In 71 Tagen:
Museumsbahn Seenland-Express Nördlingen – Gunzenhausen (Dampfbetrieb)

Impressum & Intern